Sozialrecht

Auch ausländische Renten sind kranken- und pflegeversicherungspflichtig

Aufgrund des Gesetzes zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit in Europa, unterliegen ausländische Renten ab dem 01.07.2011 der Beitragspflicht in der Kranken- und Pflegeversicherung.

I.

Diese Kranken- und Pflegeversicherungspflicht gilt für alle Renten, die von einem im Ausland ansässigen Rentenversicherungsträger an einen in Deutschland lebenden Rentenempfänger geleistet werden. ...Weiterlesen

Gesetzliche Unfallversicherung

Unfallversichert bei der Flüchtlingshilfe in Kirchengemeinden

Ehrenamtlich Helfende im Auftrag einer öffentlich-rechtlichen Religionsgemeinschaft sind über die gesetzliche Unfallversicherung VBG gegen die Folgen von Arbeits- und Wegeunfällen gut abgesichert. Darauf weist die VBG in Hamburg hin. ...Weiterlesen

ALG I und II

Das Sozialrecht mit seinen Regelungen zum Arbeitslosengeld I und Arbeitslosengeld II und zur Grundsicherung ist zu einem nur schwer durchschaubaren Rechtsgebiet geworden. ...Weiterlesen